Blog

Suche

Hotradio

Twitter

Facebook

Musiknews

12. März 2014
Pop / Hip Hop

Pitbull und G.R.L. stellen Lyric Video zu neuer Single "Wild Wild Love" vor

Pitbull und G.R.L. stellen Lyric Video zu neuer Single

Nach großen Hits wie "Timber" oder "Feel This Moment" präsentiert Pitbull nun seine nächste Single mit dem Titel "Wild Wild Love". Während er allerdings bei den meisten Vorgängern auf etablierte Stars als Gastmusiker setzte, hat er für die neue Single die noch eher unbekannte Girlgroup mit dem Namen G.R.L. engagiert.

G.R.L. wurden von der Pussycat Dolls Gründerin Robin Antin zusammengestellt. Ursprünglich sollten sie sogar den Namen der Dolls übernehmen, aber um einen Comeback der inzwischen aufgelösten Girlgroup nicht im Weg zu stehen, wurde dann doch der Name G.R.L. genommen. Mit "Vacation" und "Show Me What You Got" veröffentlichten sie bereits zwei Promo Singles, die aber ohne Erfolg blieben.

Zusammen mit Pitbull könnten sie aber nun ihren ersten weltweiten Hit landen. Allerdings ist "Wild Wild Love" sicherlich kein Selbstläufer wie "Timber" mit Ke$ha, da der Song weitaus weniger Ohrwurmpotenzial besitzt. Diesmal gibt es auch nach dem Refrain keinen starken House Beat, sondern einen reinen Pop-Chorus. In den Strophen rappt Pitbull wie gewohnt seine gefühlten immer gleichen Texte. Allerdings ist der Rap diesmal etwas dominanter als sonst.

Ich finde "Wild Wild Love" vor allem durch den tollen Refrain sehr gelungen. Die Rap-Strophen sind aber leider diesmal sehr störend. Mal sehen, wie der Song weltweit angenommen wird. In Deutschland gibt es bisher leider noch keinen Erscheinungstermin.

Ein offizielles Musikvideo folgt noch. Allerdings gibt es immerhin schon ein Lyric Video, welches ihr euch hier anschauen könnt:

Zuletzt aktualisiert am 12. März 2014 um 19:03 Uhr.

 
comments powered by Disqus