Blog

Suche

Hotradio

Twitter

Facebook

Musiknews

15. April 2014
Dance Pop

Videopremiere: Inna feat. J Balvin mit dem Sommerhit "Cola Song"

Videopremiere: Inna feat. J Balvin mit dem Sommerhit

Die rumänische Sängerin Inna wurde durch Songs wie "Hot", "Amazing" oder "Sun Is Up" weltweit erfolgreich. Ihr letztes Album "Party Never Ends" erschien im Jahr 2013, konnte aber nicht mehr an die vorherigen Erfolge anknüpfen und war nur in Japan, Mexiko und Rumänien wirklich erfolgreich.

Trotzdem hat sie einen neuen Plattenvertrag bei dem großen Label Atlantic Records (Warner Music) bekommen und veröffentlicht nun ihre erste Single unter dem neuen Label. Der neue Song heißt ganz simpel "Cola Song" und klingt zumindest vom Titel her sehr trashig. Eigentlich sollte der Track "Soy LatINNA" heißen, wurde dann aber später zum "Cola Song". Als Unterstützung hat sich Inna für den Song den kolumbianischen Sänger J Balvin geholt.

Der Song ist ein heißer Anwärter auf den Sommerhit 2014, eben weil er auch ein wenig trashig ist. Neben einem eher sinnlosen Text gibt es aber noch einen richtig einprägsamen Beat, den Inna Fans bereits von dem Song "Pinata 2014" mit Andreas Schuller kennen. Diesen Beat verwendet sie nun auch in dem "Cola Song" und gerade dieser stellt das Highlight des Songs dar. Produziert wurde der Song übrigens von dem bekannten DJ TJR (vor allem durch "Ode To Oi" bekannt).

Das Musikvideo wurde nun auch vorgestellt und ist sicherlich ein Anwärter auf das heißeste Video des Jahres. Inna zeigt sich in dem Clip nämlich heißer als je zuvor und lässt den Song sehr in den Hintergrund rutschen.

Der "Cola Song" wurde am heutigen 15. April 2014 weltweit veröffentlicht, außer in den deutschsprachigen Ländern. Denn hier wird die Single leider erst am 20. Juni 2014 und damit passend zum Sommer veröffentlicht. Immerhin kann man den Track aber schon bei iTunes und Amazon vorbestellen.

Hier könnt ihr das heiße Video zu dem Sommerhit sehen:

Zuletzt aktualisiert am 15. April 2014 um 12:10 Uhr.

 
comments powered by Disqus