Blog

Suche

Hotradio

Twitter

Facebook

Musiknews

19. Juli 2014
Dance Pop

Videopremiere: Alexandra Stan mit ihrer nächsten Single "Dance"

Videopremiere: Alexandra Stan mit ihrer nächsten Single

Die rumänische Sängerin Alexandra Stan wurde vor drei Jahren mit ihrem großen Sommerhit "Mr. Saxobeat" weltweit bekannt, konnte danach aber überhaupt nicht mehr an den großen Erfolg anknüpfen und bekam dadurch den Status eines "One Hit Wonders". Doch zumindest in ihrer Heimat Rumänien und auch in Japan ist sie immer noch eine sehr gefragte Künstlerin.

In diesem Jahr möchte Alexandra anscheinend so viele Singles, wie möglich, veröffentlichen. So erschien Ende April die ungewöhnliche Pop-Ballade "Thanks For Leaving", die bei den Fans eine geteilte Meinung hervorrufte. Einen Monat später wurde dann mit "Cherry Pop" schon der nächste Track veröffentlicht. Dieser ist zwar deutlich tanzbarer als der Vorgänger, aber leider auch sehr trashig und mit wenig Hitpotenzial ausgestattet.

Am Freitag, den 18. Juli, wurde nun die dritte Single von ihr innerhalb von nur vier Monaten veröffentlicht. Sie trägt den Titel "Dance" und ist auf jeden Fall ihr bisher bester Track in diesem Jahr. Der Song fängt, nicht gerade passend zum Titel, mit einer soliden Pop-Strophe an, die leider ziemlich austauschbar klingt. Auch der Refrain ist noch nicht wirklich besonders, aber auch nicht schlecht. Danach folgt allerdings ein aus House Songs bekannter Drop und dieser klingt bei "Dance" richtig gut. Hier kommt auch endlich mal wieder ein Saxophon vor, welches in den letzten Songs von ihr sehr gefehlt hat. Nur dadurch ist ja schließlich "Mr. Saxobeat" so ein großer Sommerhit geworden.

"Dance" lebt auf jeden Fall von diesem gelungenen Drop und die Pop-Strophen sind auch ganz solide geworden. Der Song ist am Freitag weltweit bei iTunes erschienen und könnte zumindest in Japan ein Erfolg werden. Dort steht der Track nämlich bereits in den Top 20 der offiziellen iTunes Charts.

Ein Musikvideo zu der Single wurde auch bereits veröffentlicht. Dieses zeigt vor allem viele leichtbekleidete Menschen, die sich am Tanzen probieren. Sicherlich ist es nicht der hochwertigste Clip der rumänischen Sängerin, erfüllt aber trotzdem seinen Zweck und passt auch gut zu dem Songtitel.

Hier könnt ihr den offiziellen Clip zu "Dance" sehen:

Zuletzt aktualisiert am 19. Juli 2014 um 16:02 Uhr.

 
comments powered by Disqus